Folge uns
Kostenloses und unverbindliches Probetraining

Motivation Nummer 3:
Regelmäßigkeit


Regelmäßigkeit im Training kommt von allein, wenn du feststellst, wieviel Spaß das Trainieren macht! Wer anfangs noch untrainiert ist, sollte langsam beginnen mit Sport und sich nicht überfordern. Es geht nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um regelmäßige, moderate Bewegung, die fit macht und Freude bereitet. Bewegung, die sich sowohl auf die Gewichtsreduzierung als auch auf das körperliche und seelische Wohlbefinden positiv auswirkt. Kriterien wie Körperfettanteil, Blutdruck, Blutzuckerspiegel und Ausdauerleistungsfähigkeit spielen hier die entscheidende Rolle.

Blättern:   ·  1   ·   2   ·   3   ·